Songs kaufen und downloaden

Amazon gewann viele unserer Herzen, als sie begannen, Nicht-DRM-Musik vor Apple anzubieten. Ihr MP3-Download-Katalog wächst ständig, ist aber immer noch weit hinter dem von iTune zurück. Im Gegensatz zum Apple Store können Sie direkt von der Website aus einkaufen. Sofware zum Herunterladen der Musik ist für Windows, Mac und Linux verfügbar, und Musik kann direkt auf die iTunes- oder Windows Media Player heruntergeladen werden. Wenn Sie Ihr Amazon-Konto so konfiguriert haben, dass Sie Ihre MP3s in Ihrem Cloud Drive speichern, finden Sie die neuen Titel in der Playlist “Neueste Uploads” im Amazon Cloud Player. Sie können Ihre Einkäufe und Downloads zusammen verwalten und in Ihre eigenen Wiedergabelisten mischen. Als Nächstes erkunden wir die Möglichkeiten, wie Sie Ihre Musik aus der Cloud abspielen können. Hier sind sechs der besten Musik-Sites zum Herunterladen von Songs. Aber mehr als das, iTunes ist der erste Online-Shop, der digitale Downloads Mainstream gemacht, und sie haben immer noch die größte Anzahl von Songs zu verkaufen. Apple hat gute Arbeit geleistet, und die Verbraucher haben reagiert. Und jetzt, da ihre Musik drM nicht enthält, gibt es wenig, was jemanden davon abhält, den Store zu benutzen – solange sie mit komprimierten Formaten zufrieden sind. Obwohl Spotify im Wesentlichen ein Streaming-Musikdienst ist, qualifiziert es im Offline-Modus auch als Musik-Download-Dienst.

Laden Sie in diesem Modus Tausende von Songs ohne Internetverbindung herunter und hören Sie sie an. Wenn Sie Apple Music abonnieren, verwenden Sie die Apple Music-App, um Songs herunterzuladen oder zu Ihrer Bibliothek hinzuzufügen. Wenn Sie einen Song kaufen möchten oder Apple Music nicht abonnieren, nutzen Sie den iTunes Store. Das Streaming von Musik von einem Dienst wie Spotify oder Tidal ist großartig, aber es ist nicht immer bequem. Sie benötigen eine solide Internetverbindung, und während Sie Songs für das Offline-Spiel herunterladen können, wenn Sie die monatliche Gebühr nicht mehr bezahlen, verschwindet der Zugriff auf alles. URL: www.amazon.com Anzahl der Songs: über 10.000.000 Wichtig: Bevor Sie automatische Downloads auf einem iOS- oder iPadOS-Gerät aktivieren, stellen Sie sicher, dass Sie sich mit derselben Apple-ID beim iTunes Store angemeldet haben, mit der Sie sich auf Ihrem Mac bei Musik angemeldet haben. Je nachdem, wie Sie Ihre Medien- und Einkaufssystemeinstellungen einrichten, kann der Kauf oder Download von Artikeln ein Passwort erfordern. Verwenden Sie Suchergebnisse, um herunterladbare Wiedergabelisten zu generieren.

Wenn Sie das Herunterladen verwenden möchten, empfiehlt Playlist for Life, entweder den Amazon Download Store oder den 7digital Download Store zu verwenden. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie kurze Videos, die Ihnen jeden Schritt zeigen, jeden dieser Stores zu verwenden, um Musik zu erhalten. Aber zuerst müssen Sie entscheiden, welcher Laden für Sie am besten ist. Jeder von ihnen hat Vorteile und Nachteile: Sie können automatische Downloads für bis zu 10 Computer und Geräte zusammen schalten. Sie können bis zu fünf Computer gleichzeitig mit einer Apple-ID autorisieren. Wenn Musik geöffnet ist, wenn Sie einen Kauf auf einem anderen Computer oder Gerät tätigen, wird das gekaufte Element auf Ihren Computer heruntergeladen, während es auf das andere Gerät heruntergeladen wird.